Wie man Paleo Pfannkuchen macht


Ihre Zutaten.

Knacken Sie Ihre Eier in einer großen Schüssel.

Mit einer Gabel gut schlagen.

Dose Kokosmilch hinzufügen und gut mischen.

Honig hinzufügen und gut mischen.

Gut mischen, bis es cremig ist.

Flachs hinzufügen und gut mischen.

Zimt hinzufügen und gut mischen.

Backpulver hinzufügen und gut mischen.

Kokosmehl hinzufügen und gut mischen.

Mischen Sie weiter, bis es nicht mehr klumpig ist.

Wenn Sie glatt sind, sind Sie bereit!

Einen Teelöffel Kokosöl in eine heiße Pfanne geben.

Machen Sie die Hände ein wenig nass und machen Sie dann ein Stück Teig.

Gleichen Sie es in der Pfanne auf etwa 1/4 Zoll hoch aus.

Wenn es stabil genug ist, um es umzudrehen ... Drehen Sie es noch einige Minuten um. (Die Garzeit hängt weitgehend von der Hitze Ihrer Flamme und der Größe Ihres Pfannkuchens ab.)

Genießen!

Der Rest des Teigs kann in einem 1-Liter-Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden.


Schau das Video: Wie man selber Pfannkuchen macht


Vorherige Artikel

Wie man hausgemachte Croissants für den Anfänger macht

Nächster Artikel

Wie man trinidadian callalloo macht