Wie man Quinoa-Salat mit gerösteten Rüben und Grünkohl macht


Backofen auf 400 vorheizen. Beats waschen und schälen.

Die Rüben in ca. 1 "große Stücke schneiden, mit Öl (ca. 2 EL), Salz und Pfeffer abschmecken. In einer Schicht auf ein mit Folie bedecktes Backblech legen.

Schalotten in 1 "Stücke schneiden, mit Öl, Salz und Pfeffer bestreichen. Mit den Rüben auf das Backblech geben, aber getrennt aufbewahren - 30 Minuten in den Ofen stellen.

Den Grünkohl von den Stielen abziehen und in mundgerechte Stücke zerbrechen. Werfen Sie Grünkohl mit gehacktem Knoblauch, Öl zum Überziehen, Salz und Pfeffer.

Legen Sie den Grünkohl auf ein mit Folie ausgekleidetes Backblech und legen Sie ihn mit 15 Minuten Restzeit auf den Rüben-Timer in den Ofen. Auch ein guter Zeitpunkt, um Rüben und Schalotten zu rühren.

Quinoa und Wasser zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und abdecken, bis das Wasser absorbiert ist. Ca. 10 Minuten.

Entfernen Sie beide Backbleche. Gebratene Schalotten mit Essig, Wasser, Agave und Paprika mischen.

Kombinieren Sie Rüben, Quinoa und Dressing.

Eine Handvoll gerösteten Grünkohl mit der Quinoa-Rüben-Mischung belegen. Fügen Sie optional Feta oder ein pochiertes Ei hinzu. Warm servieren. Genießen!


Schau das Video: Kartoffel-Rote-Beete-Rösti mit Frühlingssalat Rezept. Der Bio Koch #785


Vorherige Artikel

Wie man hausgemachte Croissants für den Anfänger macht

Nächster Artikel

Wie man trinidadian callalloo macht