Wie man kultivierte Butter aus Sahne-Buttermilch-Kultur macht



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sahne, keine Konservierungsstoffe

Buttermilch, auch bekannt als mesophiliische Starterkultur. Bei Raumtemperatur sollte es aktiv riechen.

Sahne und Buttermilch kombiniert. Dann 12 Stunden bei 68 Grad kultivieren. Mit einem Tuch abdecken.

12 Stunden im Kühlschrank lagern

Bringen Sie die Creme wieder auf 54 Grad F.

Dann im Mixer umrühren. Sahne peitscht, Cremespitzen bilden sich und fallen.

Stoppen Sie, wenn Butter Gruppe und Buttermilch spritzt. Etwa 15 Minuten.

Abseihen, Butterflecken und Buttermilch in Butter Musselin Tuch.

Endprodukte. Mit frischer Kulturbutter kühlen oder backen. Wenn Sie mehr Buttermilch brauchen, dann; Fügen Sie Milch zu Buttermilch hinzu und setzen Sie sich, um Buttermilch in einer Eiswürfelschale zu reifen oder einzufrieren.

Bewahren Sie Starterkulturwürfel im Gefrierfach-Reißverschluss auf.


Schau das Video: Butter klären - Rezept u0026 Anleitung für geklärte Butter


Vorherige Artikel

Wie man einen einfachen Beeren-Smoothie macht

Nächster Artikel

Wie man einen Laib Weißbrot macht