Wie man die besten, weißesten kanadischen Rühreier kocht



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten. Das Geheimnis ist Milch und Vanilleextrakt.

Brechen Sie 4 Eier für zwei

Gerangel

Fügen Sie einen 1/4 Teelöffel Meersalz hinzu

Fügen Sie einen Spritzer Vanilleextrakt hinzu

Fügen Sie 1/2 Tasse Milch hinzu und schlagen Sie.

Die Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Butter hinzufügen

Fügen Sie Eimischung hinzu

Warten Sie, bis sich die ersten Blasen bilden, reduzieren Sie dann die Hitze ein wenig und beginnen Sie, die Mischung zu rühren.

Wenn sich erste Blasen bilden, beginnen Sie, die Eimilchmischung zu rühren. Sie möchten, dass überschüssige Milch verdunstet, aber nicht zu lange kochen. Wenn die Eier anfangen zu bräunen, reduzieren Sie die Hitze.

Möglicherweise haben Sie ein wenig Milch, die nicht verdunstet ist, aber das ist in Ordnung. Sie können anfangen, den Vanilleextrakt zu riechen. ~ Viel Spaß


Schau das Video: 23 HOCHHEILIGE KÜCHENTRICKS, DIE DIR ZEIT SPAREN WERDEN


Bemerkungen:

  1. Wilmot

    Ich glaube nicht.

  2. Daire

    Ich kann den Besuch der Website empfehlen, auf der es viele Artikel zu dem für Sie interessanten Thema gibt.

  3. Fontane

    Bemerkenswert, es ist eine sehr wertvolle Antwort

  4. Fitz James

    Ich denke, er liegt falsch. Ich bin sicher. Wir müssen diskutieren.

  5. Calais

    der Ausdruck Bemerkenswert und ist zeitgemäß

  6. Eusebius

    Dies ist nichts weiter als eine Konvention



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Wie man einen leichten Londoner Nebel macht

Nächster Artikel

Wie man eine kaputte Zigarette rettet