Wie man hausgemachtes Karamell macht


Sammeln Sie Ihre Vorräte. :) :)

Legen Sie Ihre Pfanne mit der Folie aus und ziehen Sie sie über die Ränder. Sprühen Sie mit Ihrem Antihaftöl.

Butter bei schwacher Hitze schmelzen und dann den braunen Zucker, die Hälfte und die Hälfte und den Maissirup hinzufügen. Gut mischen! Kochen und bei mittlerer bis mittlerer Hitze rühren, bis die Mischung kocht

Befestigen Sie ein Süßigkeitsthermometer an der Seite. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel und kochen Sie unter häufigem Rühren mit gleichmäßiger Geschwindigkeit weiter, bis sich das Thermometer bei 248 F anmeldet (fester Ball, 40-50 Min.).

Den Topf vom Herd nehmen und die Vanille unterrühren. Gießen Sie das Karamell schnell in die Pfanne. 10 Minuten einwirken lassen und dann mit Salz bestreuen. Lass es über Nacht sitzen.

In Stücke schneiden und genießen! 💙


Schau das Video: Karamell selber machen - Karamellbonbons? Warum nicht selber machen?!? #chefkoch


Vorherige Artikel

Wie man hausgemachte Croissants für den Anfänger macht

Nächster Artikel

Wie man trinidadian callalloo macht