Wie man einfache Weihnachtsgeschenke macht .. heiße Kakaogläser


Beginnen Sie mit einem sauberen, trockenen Einmachglas.

Nehmen Sie 1/2 Tasse Kakaopulver oder heiße Schokoladenmischung und 1/4 Milchpulver. Wenn Sie sich für eine heiße Kokosmischung entscheiden, können Sie das Milchpulver hinzufügen, um es etwas glatter zu machen, oder Sie können es weglassen.

Mischen Sie die Kokosnuss und das Milchpulver. Wenn Sie etwas mehr Dekoration wollten. Sie können den Kokos und die Milch stapeln.

Gießen Sie Ihre Kakaomischung in Ihr Glas. Schlagen Sie Ihr Glas vorsichtig auf die Theke, um Ihre Kokosmischung einzupacken. Wischen Sie dann mit einem trockenen Papiertuch die Ränder Ihres Glases ab.

Fügen Sie 1/4 bis 1/2 Tasse Schokoladenstückchen hinzu.

Ich habe es einfach gehalten und nur Marshmallows hinzugefügt, aber an dieser Stelle können Sie fast alles hinzufügen. Werden Sie kreativ und zerquetschen Sie Pfefferminze, um sie auf die Schokoladenstückchen zu geben.

Wenn Sie etwas wie Pfefferminze hinzufügen möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie es wirklich gut in eine feine, fast zuckergroße Konsistenz zerdrücken. Andernfalls schmilzt es möglicherweise nicht zu einer Tasse heißer Schokolade.

Verfolgen Sie dann die Oberseite Ihres Glases oder fügen Sie etwas Stoff hinzu. Binden Sie die Oberseite mit Band, Schnur. Fügen Sie eine Zuckerstange und einen Geschenkanhänger hinzu und fertig !!

Das Rezept für die Herstellung der heißen Kokosnuss ist 3 bis 4 Esslöffel Kokosnuss pro 8 Unzen kochendem Wasser :) Vielen Dank, dass Sie sich meinen Snap Guide angesehen haben. Ich hoffe, es gefällt Ihnen. Fröhliche Weihnachten!


Schau das Video: DIY heiße Schokolade im Glas: das perfekte Last Minute Weihnachtsgeschenk


Vorherige Artikel

Wie man hausgemachte Croissants für den Anfänger macht

Nächster Artikel

Wie man trinidadian callalloo macht