Wie man Karamellpopcorn macht!



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Geben Sie die Körner in eine Popcornmaschine, jeweils eine halbe Tasse. (Alternativ können Sie sie über eine Pfanne legen oder mikrowellengeeignetes Popcorn herstellen.) Wenn Sie andere Methoden anwenden, ist Unbuttered das Beste.

Stellen Sie eine Schüssel unter den Trichter, um das Popcorn aufzufangen.

Beobachten Sie, bis es knallt!

Stoppen Sie, wenn Sie etwa 5 Sekunden hintereinander keine knallenden Kernel hören. Warten Sie nicht, bis es leer ist.

In eine große separate Schüssel geben und mit der nächsten beginnen.

Während das Popcorn kocht, erhitzen Sie die anderen Zutaten (brauner Zucker, Maissirup, Butter und Salz) in einem Topf über dem Herd. Beim Erhitzen umrühren.

Zu einem Schaum schmelzen.

Langsam auf Popcorn gießen. Ich habe dies in Chargen gemacht, damit es einfacher ist, sich zu rühren und die Konsistenz zu verfolgen.

Gut mischen. Die Messungen können abhängig von Ihrer bevorzugten Schwere des Verhältnisses Karamell: Popcorn angepasst werden. (Wir mögen unser Feuerzeug. Wenn Sie also einen dickeren Karamellbelag mögen, machen Sie weniger Popcorn).

Auf ein Backblech gießen.

1 Stunde bei 250 Grad im Ofen stehen lassen und alle 20 Minuten umrühren.

Genießen! Fügen Sie Erdnüsse und Brezeln hinzu, wenn Sie wünschen. Und sei vorsichtig, dieses Zeug macht süchtig ...


Schau das Video: Karamell Popcorn. BakeClub


Vorherige Artikel

Wie man verschachtelte Dreiecksnägel malt

Nächster Artikel

Wie man ein Fischschwanzarmband macht