So identifizieren Sie authentische Dieseljeans


Diesel-Jeans haben auf der Innenseite ein Etikett mit einem Indianerkopf und der Aufschrift -DIESEL-ONLY-THE-BRAVE DIESEL-. Unter dem Kopf steht "GRÖSSE" und rechts die Größenzahl.

Unter dem Indian Head-Etikett sollte sich ein Waschetikett mit dem Herstellungsland befinden. Diese Länder können Italien, Tunesien, Marokko und Rumänien umfassen.

Das Waschetikett enthält viele Produktinformationen in mehreren Sprachen. Es ist wichtig zu überprüfen, ob das Modell (MOD) mit dem Modell der tatsächlichen Jeans übereinstimmt.

Bei näherer Betrachtung befindet sich auf dem Indian Head-Etikett eine dünne Linie von Mikrostichen mit der Aufschrift „Diesel“.

Neue Diesel Jeans werden von Swing Tags begleitet. Überprüfen Sie, ob die eingetragene Marke R vorhanden ist und ob Fehler in Größe, Form und Schriftart des Diesel-Logos vorliegen.

Die meisten Diesel-Jeans haben ein Logo in der vorderen rechten Tasche. Es heißt "Dieselindustrie", gefolgt vom roten Diesel "D". Und darunter steht 'DENIM DIVISION' in rot.

Einige Knöpfe und Nieten der Diesel-Jeans sind mit einem Branding versehen. Überprüfen Sie, ob alle Gravuren, Stempel oder Prägungen sauber sind.


Schau das Video: Best Export Surplus Jeans Warehouses In Delhi Levis,Tommy,PePe,Wrangler,Buffalo,Lee Jeans90%Off


Vorherige Artikel

Wie man hausgemachte Croissants für den Anfänger macht

Nächster Artikel

Wie man trinidadian callalloo macht