Wie man niedliche umweltfreundliche Versandkartons macht


Alles, was Sie dafür wirklich brauchen, ist ein Umschlag, eine Papierrolle, eine Schnur und Seidenpapier, aber Stempel und Glitzerband tun nie weh! Sammle deine Materialien :)

Machen Sie Ihre TP-Rolle flach. Wenn Sie eine Papiertuchrolle verwenden, schneiden Sie sie in zwei Hälften! Dann natürlich flach drücken.

Falten Sie die Hälfte davon zu einem Halbkreis.

Wiederholen Sie dies mit den anderen 3 Seiten, damit Sie eine süße kleine Kissenschachtel haben!

Nehmen Sie Ihren Artikel und zerkleinern Sie ihn mit Seidenpapier. Ich habe Minzgrün als Thema gewählt und steckte in einem kleinen Debbie-Charme :)

Füllen Sie es in Ihre Handtuchrolle und schließen Sie es.

Nehmen Sie eine Schnur der gleichen Farbe, wenn Sie sie haben, und binden Sie sie wie ein Geschenk um die Schachtel. Dies hält es geschlossen - kein Kleber erforderlich!

Wenn Sie möchten, ist es jetzt an der Zeit, Ihre Schachtel zu stempeln und nach Ihren Wünschen zu dekorieren. Ich gebe meinen Kunden immer eine süße kleine "Dankesmünze", die ich von Hand stempele und aus Altpapier schneide!

Schieben Sie Ihre Schachtel in einen Umschlag, in dem sie sich befindet, sowie in alles andere, was Sie senden möchten, z. B. eine Notiz oder eine Visitenkarte, sogar eine Quittung! Auch hier tut das Stempeln nie weh;)

Tape es zu und voila! Entzückender umweltfreundlicher Versand, der Sie bei der Post nur etwa 2,50 USD kosten sollte! (Stellen Sie einfach sicher, dass Sie es sicher aufnehmen, lassen Sie keinen Platz, wie ich ihn auf meinem gelassen habe! :))


Schau das Video: Marmeladendeckchen, Stanzmaschinen Spielereien


Vorherige Artikel

Wie man Nudeln mit frischer Tomaten-Basilikum-Sauce macht

Nächster Artikel

Wie man einen Martini aus weißer Schokolade macht