Wie man Bananen-Kokos-Kuchen auf den Kopf stellt



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Backofen auf 350 Grad vorheizen und 2 (8 Zoll) runde Kuchenformen mit Kochspray einsprühen.

Legen Sie die Bananenscheiben gleichmäßig auf den Boden der beiden Kuchenformen.

In einem kleinen Topf Butter schmelzen. Fügen Sie braunen Zucker und Zitronensaft hinzu und erhitzen Sie, bis sich aufgelöst hat.

Mit einem Elektromixer die Kuchenmischung, die Eier, das Öl, das Wasser und die saure Sahne auf niedriger Stufe schlagen, bis sie sich vereinigen. 2 Minuten lang hoch schlagen.

Gießen Sie die Hälfte der braunen Zuckermischung in jede der 2 runden Kuchenformen über die Bananen.

Kokosnuss über die braune Zuckersauce streuen.

Gießen Sie den Kuchenteig über die Kokosnuss in die beiden Pfannen und teilen Sie ihn gleichmäßig auf.

Backen Sie 35-40 Minuten oder bis der Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt. Aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten ruhen lassen.

Legen Sie einen Teller auf die Kuchenform und drehen Sie den Kuchen um.


Schau das Video: Churros Rezept. Brandteiggebäck mit Zimtzucker und Schokoladensauce. Sallys Welt


Bemerkungen:

  1. Arashigul

    So laden Sie Hilfe herunter

  2. Duong

    Du hast einen guten Blog.

  3. Huxly

    This post, is incomparable))), I like :)

  4. Laren

    ENTFERNT

  5. Taneli

    Wirklich und wie ich es früher nicht bemerkt habe



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Wie man Schokoladenlöffel macht

Nächster Artikel

Wie man die Sprache von Siri ändert