Wie man gegrillte Pfirsiche mit Balsamico-Glasur macht


Wählen Sie Pfirsiche, die reif, aber nicht weich sind. Sie sollten noch etwas Festigkeit haben. Waschen Sie sie ab.

Sie können Balsamico-Glasur im Supermarkt kaufen. Die schmackhaftesten kommen aus Modena, Italien.

Schneiden Sie jeden Pfirsich in zwei Hälften und entfernen Sie die Grube.

Geben Sie etwas Olivenöl auf den Grill, damit die Pfirsiche nicht kleben bleiben. Legen Sie sie mit der Schnittseite nach unten und schließen Sie den Grill. 7-10 Minuten kochen lassen.

Drehen Sie die Pfirsiche um und bürsten Sie die Balsamico-Glasur großzügig auf die Schnittfläche. Schließen Sie den Grill und kochen Sie weitere 3-5 Minuten.

Wenn die Pfirsiche gekocht werden, sind sie weich und die Glasur ist karamellisiert. Vom Grill nehmen und servieren.

Alles erledigt! Ein Wort: YUM! Es schmeckt wie Pfirsichschuster oder Kuchen ohne Teig.

Ich liebe diese Solo, aber Sie können sie auch (im Uhrzeigersinn von oben links) mit Shortcake oder Angel Food Cake genießen, mit Ricotta-Käse belegt, in Stücke geschnitten und zu einem Salat hinzugefügt oder mit einer Kugel Eis. GENIESSEN!


Schau das Video: Gegrillte Schweinebauch-Spiesse


Vorherige Artikel

Wie man hausgemachte Croissants für den Anfänger macht

Nächster Artikel

Wie man trinidadian callalloo macht